Champions League: Barca feiert historischen Sieg gegen PSG, Dortmund gewinnt 4:0 gegen Lissabon

Borussia Dortmund hat sich mit einem 4:0-Heimerfolg im Achtelfinal-Rückspiel der UEFA Champions League für das Viertelfinale in der Königsklasse qualifiziert. Auch der FC Barcelona steht in der Runde der letzten acht, de Katalanen feierten einen historischen 6:1-Erfolg gegen Paris Saint-Germain.

Der FC Bayern München hat sich am Dienstag als erste deutsche Mannschaft den Einzug ins CL-Viertelfinale gesichert. Einen Tag später ist der BVB nachgezogen. Die Dortmunder setzten sich gestern Abend mit 4:0 gegen Benfica Lissabon durch und haben damit die 0:1-Niederlage vor knapp drei Wochen aus dem Hinspiel souverän aufgeholt.

Pierre-Emerick Aubameyang (4., 61. und 85.) war mit drei Toren maßgeblich an dem Erfolg beteiligt. Der Gabuner hat nun in 7 CL-Spielen in der laufenden Saison 7 Toren erzielt. Christian Pulisic erhöhte zwischenzeitlich auf 2:0. Sein Tor in der 59. Minute war ein ganz besonderes, denn der US-Amerikaner ist damit der jüngste CL-Torschütze in der Geschichte des BVB.

Barcelona feierte historischen Sieg gegen Paris

Aber nicht nur in Dortmund wurde gestern Geschichte geschrieben, auch in Barcelona erlebten die rd. 96.000 Fans ein echtes Fußball-Wunder. Der FC Barcelona hat es tatsächlich geschafft, als erste Mannschaft überhaupt in der Königsklasse, einen 4-Tore-Rückstand aufzuholen und sich doch noch für das CL-Viertelfinale zu qualifizieren. Barca deklassierte Paris Saint-Germain mit 6:1. Bis zur 88. Minute sah Paris als der sichere Viertelfinalist aus. Doch ein Doppelpack von Neymar (88. und 91.) sowie das Last Minute-Tor von Sergi Roberto in der 96. sicherten den Katalanen den Sprung in die nächste Runde Zuvor hatten Luis Suarez (3.), Layvin Kurzawa (40., Eigentor) und Lionel Messi (51.) Barca bereits mit 3:0 in Führung. Edison Cavani erzielte in der 62. den 1:3-Anschlusstreffer, dieser blieb am Ende jedoch nur Ergebniskosmetik.

Neben Real Madrid und dem FC Bayern stehen damit auch der BVB und der FC Barcelona im Viertelfinale der Königsklasse. Die Auslosung des Viertelfinals findet am 17. März im Schweizer Nyon statt.

Foto: Siempreverde / depositphotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.