Salomon Kalou verlängert seinen auslaufenden Vertrag in Berlin

Gute Nachrichten für alle Hertha-Fans! Salomon Kalou hat seinen auslaufenden Vertrag verlängert, dies hat der Hauptstadt-Klub heute offiziell bekannt gegeben. Offen ist derzeit jedoch wie lange genau Kalou noch für die Hertha auf Torejagd gehen wird.

In den vergangenen Wochen gab es viele Gerüchte rund um die sportliche Zukunft von Salomon Kalou. Der Vertrag des Ivorer wäre zum Ende der Saison ausgelaufen, doch der 31-jährige wird auch in der kommenden Saison für den Hauptstadt-Klub auf Torejagd gehen Wie die Hertha heute offiziell bekannt gab, wurde der Vertrag mit Kalou vorzeitig verlängert.

Sportchef Michael Preetz äußerte sich wie folgt dazu: „Wir freuen uns, dass Salomon sich trotz anderer Angebote dazu entschieden hat, bei uns zu bleiben. Er ist ein Eckpfeiler dieser Mannschaft und wird uns auch weiterhin helfen, unsere positive Entwicklung fortzusetzen.“

Kalou selbst betonte, dass er sich in Berlin wohl fühlt: „Ich fühle mich sehr wohl in Berlin und habe mit Hertha BSC noch viel vor. Ich möchte mithelfen, dass sich die Mannschaft weiter so gut entwickelt wie in den vergangenen Jahren.“

Etwas kurios ist die Tatsache, dass Hertha keinerlei Angaben dazu gemacht hat wie lange Kalou seinen Vertrag verlängert hat. In der Regel wird dies bei einer entsprechenden Vertragsverlängerung stets mit angegeben.

Der Ivorer wechselte im Sommer 2014 vom OSC Lille in die Fußball Bundesliga und hat bisher in 86 Spielen 30 Tore für Berlin erzielt. In der laufenden Saison erzielte der Angreifer sechs Tore in 16 Partien, vier weitere Treffer bereitete er vor.

Foto: manseok / pixaybay (CCO)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.