Die besten Fußballtrainer aller Zeiten

Neben neuen und trendigen Hobbys wie Surfskaten oder e-Sport und online Spielen, wo jemand LeoVegas Bonus zum Spaß benutzen kann, ist Fußball immer noch eines der beliebtesten Hobbys auf der gesamten Welt. Da ist es kein Wunder, dass es in dieser Sportart so viele Trainer gibt. In diesem Artikel erfährst du mehr über die besten Fußballtrainer der Geschichte. 

Miguel Munoz

Miguel Munoz war ein sehr prägender und notwendiger Trainer in der Geschichte des Fußballclubs von Real Madrid. Durch ihn startete die erfolgreiche Mannschaft in ihren Erfolgskurs. Einer seiner atemberaubendsten und unvergesslichsten Siege war das Spiel gegen Eintracht Frankfurt. In diesem Spiel schoss sich Real Madrid durch Puskas, Di Stefano und weitere gute Kicker mit einem sieben zu drei zum Sieg des Europapokals. Neben diesem Ereignis gewann er ganze neun weitere Titel. 

Sir Alex Ferguson

Durch den Trainer Sir Alex Ferguson wurde Manchester United eine regelrechte Kampfmaschine. Er verhalf der erfolgreichen Mannschaft zu ihren Erfolgserlebnissen. Es wird immer noch von seinen abenteuerlichen Trainingsweisen und seinem Flair gesprochen. Jedoch wird er auch leicht übersehen und ausgelassen, da er damals mit Manchester United leider noch nicht den zweiten Europapokal erhielt. 

Ernst Happel

Ernst Happel ist nicht der Trainer mit den meisten Worten. Jedoch erhielt er in seiner Karriere eine Reihe von Trophäen. In diesem Sinne muss sich etwas hinter seiner Trainingsweise verstecken. In insgesamt vier verschiedenen Ländern wurde der Erfolgstrainer Meister. In den Niederlanden, in Belgien, in Deutschland und in Österreich. Im Jahre 1978 konnte er Holland bis in das Finale der Weltmeisterschaft coachen. Ebenfalls konnte er Feyenoord und Hamburg mit seinen Talenten des Trainings zum Europapokal und einer jeweiligen Landesmeisterschaft führen. In diesem Sinne ist er ein sehr beeindruckender Trainer mit einem sehr beeindruckenden Lebenslauf. 

Brian Clough

Auch der Trainer Brian Clough hat eine erstaunliche Geschichte zu bieten. Somit hat der Engländer ein Platz auf der Liste der besten Trainer aller Zeiten verdient. Zu seinen erfolgreichsten Errungenschaften zählen zwei Aufstiege mit zwei Mannschaften in die erste Liga. Die zwei Mannschaften waren Derby County und Nottingham Forest. Noch beeindruckender nach den jeweiligen Aufstiegen war der folgende Sieg der englischen ersten Liga, der League One. Mit Nottingham Forest gewann der Trainer zweimal den Europapokal. Mit seinen Erfolgen prägte er den englischen Fußball. Brian Clough, beeindruckender Trainer, der zwei Mannschaften von unten bis an die Spitze Europas führte. 

Marcello Lippi

Trainer Marcello Lippi steht hinter dem Erfolg des vierten Weltmeistertitels der italienischen Mannschaft. Das Finale der WM fand in Deutschland, in Berlin im Jahr 2006 statt und ist bis heute unvergesslich geblieben. Neben diesem Weltmeistertitel führte er den italienischen Fußball voran. Insgesamt erhielt er fünf Titel in der italienischen Seria A, einer Coppa und einer Champions League. Seit 2012 hat er in China die chinesische League gewonnen sowie die AFC Champions League. Das macht ihn zu dem ersten Trainer, der die UEFA Champions League und auch die AFC Champions League gewonnen hat. Somit ist der gebürtige Toskaner aus Viareggio mit Recht in unserer Liste. 

Pep Guardiola

Pep Guardiola wurde 2007 Trainer des Fußballclubs Barcelona und begeistert seitdem die Welt des Fußballs. In diesem Jahr stieg er mit seinem Team von der Tercera auf. Der Trainer hat eine sehr faszinierende Weise seine Mannschaft zu Trainieren und sie mit viel Geschick und Plan zum Sieg zu führen. Noch ein sehr junger Trainer, der bereits viel gewonnen hat und wir noch viel mehr erwarten können.