Welcher ist der beste Anbieter für Fußballwetten?

Wenn es um das Thema Fußballwetten im Internet geht, so dominieren zwei Wettunternehmen die öffentliche Wahrnehmung unter deutschen Wettfreunden: Tipico und Bwin.

Während Bwin vor allem in den 2000er Jahren den Wettmarkt dominiert hat, gilt Tipico aktuell als Marktführer in Deutschland. Vor allem dank der Werbekampagne mit Olli Kahn hat Tipico einen enormen Bekanntheitsgrad erreicht.

Wir haben uns den deutschen Wettanbieter ganz genau angesehen und die Unterschiede zur Konkurrenz herausgearbeitet. Mit den kompakten Informationen aus diesem Beitrag kann man ganz leicht für sich herausfinden, ob Tipico tatsächlich der beste Anbieter für Fußballwetten ist.


Das ist der Wettanbieter Tipico

Tipico hat sich in den letzten Jahren zu einer festen Größe am Sportwettenmarkt gemausert und zählt mittlerweile sicherlich zu den erfolgreichsten Buchmachern überhaupt. Ein Indiz für den riesigen Erfolg ist die Tatsache, dass Tipico 2012 rund 790 Millionen Wetten angenommen hat – ein unglaublicher Wert, vor allem wenn man bedenkt, dass der Wettanbieter erst 2004 ins Leben gerufen wurde.

Mit der Gründung im Jahre 2004 gehört Tipico also zu den eher jüngeren Unternehmen im Segment der Sportwettenanbieter – mit zielgerichtetem Marketing und einem attraktiven Gesamtpaket knöpfte das in Malta ansässige Unternehmen der Platzhirschen aber bereits jede Menge Marktanteile ab.

Von Beginn an wurde von Tipico dabei auf eine Doppel-Strategie gesetzt: So können sich Tipper hier nicht nur im umfassenden Online-Angebot die zahlreichen Rosinen rauspicken; auch in etlichen Annahmestellen werden nach wie vor Wetten platziert.

Der meiste Umsatz wird aber natürlich auch von Tipico im Internet generiert; der entsprechende Auftritt fällt vor allem dank seiner kundenfreundlichen Übersichtlichkeit auf.

Auch Neulinge finden sich auf der durchdacht gestalteten Seite schnell zurecht: Die Webdesigner haben hier offensichtlich endlich einmal alles richtig gemacht.


Tipico Fußballwetten Screenshot der Homepage

Abbildung: die Startseite der Rubrik Fußballwetten auf der Homepage von Tipico

Der Hauptsitz von Tipico befindet sich auf Malta. Die größten Stärken von Tipico sind attraktive Quoten, ein umfangreiches Wettangebot und vielseitige Zahlungsoptionen. Nachfolgend möchten wir den erfolgreichen „deutschen“ Buchmacher einmal genauer unter die Lupe nehmen.


Allgemeine Infos zu Tipico

Obwohl Tipico erst im Jahr 2004 gegründet wurde, zählt der international agierende Buchmacher bereits zu den größten Anbietern am Markt. Das Service-Angebot wurde neben den Sportwetten auch um einen großen Casino Bereich erweitert.

Außerdem konzentriert man sich bei Tipico nicht ausschließlich auf die Online Sportwetten Plattform und betreibt europaweit mehr als 1.000 lokale Wett-Annahmestellen.

Aus deutscher Sicht besonders erfreulich ist die Tatsache, dass Tipico die deutsche Wettsteuer in Höhe von 5% für seine Kunden komplett übernimmt.

Mit Oliver Kahn hat Tipico einen idealen Markenbotschafter für sich gewinnen können. Zudem sponsert Tipico mehrere Bundesligisten, zum Beispiel Werder Bremen, den Hamburger SV und den SC Freiburg.

Tipico ist bei vielen Testberichten aus der Welt der Sportwetten immer wieder an sehr guten Positionen zu finden, wie auch der folgende Ausschnitt aus dem größten Testportal in der Wettbranche zeigt:


Top 5 Testergebnisse der Kategorie Fußballwetten im großen Sportwetten Test

Abbildung: nur knapp von Bet365 geschlagen liegt Tipico an zweiter Stelle der Testkategorie Fußballwetten im großen Sportwetten Test


Die Anmeldung bei Tipico

Der Anmeldevorgang bei Tipico gestaltet sich unkompliziert und ist innerhalb weniger Minuten abgeschlossen. Wir möchten Ihnen kurz Schritt für Schritt erklären, wie einfach Sie Ihr neues Wettkonto bei Tipico registrieren können.

So läuft die Registrierung ab:

  1. Auf der Tipico Startseite oben rechts auf „Hilfe/Registrieren“ klicken und anschließend „Konto eröffnen“ auswählen.
  2. Nun müssen die persönlichen Daten eingegeben werden, zum Beispiel vollständiger Name, Adresse, Geburtsdatum, Land.
  3. Ebenfalls bedarf es der Eingabe eines Benutzernamens und Passwortes. Im Anschluss müssen die AGB akzeptiert werden.
  4. Tipico verschickt nun eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, der geklickt werden muss. Nun steht der ersten Einzahlung nichts mehr im Wege.

Video: so kann man sich ein wenigen Schritte beim Wettanbieter Tipico registrieren


Der Zahlungsverkehr bei Tipico

Die Möglichkeiten der Ein- und Auszahlung könnten kaum vielfältiger als bei Tipico sein. Nachfolgend zeigen wir die wichtigsten Ein- und Auszahlungsoptionen auf und informieren über Limits etc.

Einzahlungsmethoden: Banküberweisung, Kreditkarte (Visa, Mastercard), Paypal, Neteller, Skrill, Sofortüberweisung, Giropay, Paysafecard, Ukash

Auszahlungsmethoden: Banküberweisung, Kreditkarte (Visa, Mastercard), Paypal, Neteller, Skrill, Ukash

Viele der verfügbaren Ein- und Auszahlungswege bedürften gar keiner Bearbeitungszeit. Zudem sind sämtliche Transaktionen gebührenfrei. Der Mindesteinzahlungsbetrag variiert je nach Zahlungsdienstleister (1-10 Euro). Der Mindestauszahlungsbetrag variiert ebenso (1-25 Euro).

So funktioniert die Einzahlung

  • Bei Tipico einloggen und im Mitgliederbereich auf „Einzahlen“ klicken
  • Gewünschte Einzahlungsart auswählen
  • Wunschbetrag auswählen (und zum jeweiligen Zahlungsdienstleister weitergeleitet werden)

So funktioniert die Auszahlung

  • Im eingeloggten Zustand auf „Auszahlen“ klicken
  • Gewünschte Auszahlungsmethode auswählen
  • Wunschbetrag auswählen
  • Auszahlungsanforderung bestätigen

Wichtig: Bei Tipico sind die ersten drei Auszahlungen pro Kalenderwoche gebührenfrei. Darüber hinaus wird eine Gebühr in Höhe von 5 Euro je Auszahlung fällig.


Der Wettbonus für Neukunden von Tipico

Es dürfte wohl nicht überraschen, dass ein Buchmacher wie Tipico seine Neukunden mit einem attraktiven Willkommensbonus belohnt. Die erste Einzahlung eines jeden Neukunden wird zu 100% bis maximal 100 Euro verdoppelt. Wer also 100 Euro einzahlt, erhält einen 100 Euro Tipico Wettbonus.

Auszahlbar ist der Sportwetten Bonus aber erst, wenn Einzahlung und Bonus 3x zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt worden sind. Zur Erfüllung der Tipico Bonusbedingungen tragen sowohl Kombiwetten als auch Systemwetten bei.


Tipico Willkommensbonus mit kurzer Anleitung

Der Tipico Wettbonus auf einen Blick

  • 100% Wettbonus auf die erste Einzahlung
  • Maximaler Bonus in Höhe von 100 Euro
  • Wettbonus + Ersteinzahlungsbetrag müssen 3x zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden – erst dann kann ausgezahlt werden

Wetten bei Tipico

Die Wettabgabe ist bei Tipico bewusst undkompliziert gehalten. Einfach in den Mitgliederbereich einloggen und im Hauptmenü (oben) auf „Sportwetten“ klicken.

Nun kann die gewünschte Sportart bzw. Liga ausgewählt werden. Daraufhin werden alle anstehenden Partien mit den jeweiligen Quoten angezeigt. Ein Klick auf die Quote der Wahl fügt den Tipp zum Wettschein hinzu, der übrigens auf der rechten Seite sichtbar ist.

Ganz ehrlich: Einen Wettschein abzugeben könnte nicht einfacher sein.


Unser Fazit zum Wettanbieter Tipico

Unsere Tipico Bewertung kann nur positiv ausfallen, handelt es sich doch gewiss um einen exzellenten Buchmacher, der neben attraktiven Quoten auch mit einem großen Wettangebot und flexiblen Zahlungsmöglichkeiten glänzt.